nach
oben

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Artikel erfolgreich zur Wunschliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Benutzer löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Benutzer löschen möchtest?

Mein
Markt
FARBUNION Farben Hübner GmbH, Villach

Richtiges Abbeizen von alten Farben und Lacken

Alte Farben, Lacke etc. können mittels Abbeizmittel, Schleifpapier, einer Heißluftpistole und / oder mit Schabern und Kratzern mechanisch entfernt werden.

Speziell Fensterlack - der das Holz von Rahmen und Flügel vor der Witterung schützt - ist oft schadhaft und muss entfernt und neu aufgetragen werden. Mit Hilfe von speziellen Abbeizmitteln können Teilerneuerungen von Lackschichten durchgeführt werden. 

 

6 Schritte zum richtigen Abbeizen und Erneuern der Lackschicht

  1. Vor dem Ablaugen Pappe auf dem Fensterbrett bzw. dem Fußboden auslegen, um Verschmutzungen zu vermeiden.
  2. Abschleifen der losen Lackteile mit groben Schleifpapier. Anschließend mit einem Schwamm den entstanden Staub entfernen.
  3. Auftragen eines speziellen Abbeizmittels mit einem Pinsel auf den Altanstrich.
  4. Sobald der Altanstrich "Runzeln und Falten" bekommt bzw. sich vom Untergrund lösen beginnt, mit einer scharfen Spachtel die alte Farbe abschaben. Die "Faltenbildung" kann je nach Anzahl und Dicke der Altanstriche zwischen zehn und dreißig Minuten betragen. 
  5. Nach dem Abschaben müssen die freigelegten Stellen mit Essigwasser neutralisiert werden.
  6. Sobald das Holz trocken ist, kann das richtige Anstrichsystem aufgetragen werden, um das Holz wieder optimal zu schützen und zu pflegen.

 

Mehr zum Thema:

weiter lesen

Fassade

Mit der richtigen Fassadenfarbe, kann man aus jedem Haus ein Highlight machen. Fassaden sind allen Witterungseinflüssen wie Regen, Sonne, Frost und Tauwetter unmittelbar ausgesetzt. Umso wichtiger ist eine schützende Fassadenfarbe.

Weiter lesen

Metall

Bei Gartenzäunen, Toren, Stiegenaufgängen, Geländern und vielem mehr wird bevorzugt Metall eingesetzt. Metall ist einer der teuersten Werkstoffe. Im Vergleich dazu sind der Metall-Schutz und die Metall-Pflege extrem günstig.

Weiter lesen

Sicheres Arbeiten mit Farbe

Fehler und Unfälle passieren meist durch Unaufmerksamkeit oder schludrige Arbeitsweise. Mit einigen einfachen Tipps kann man diese vermeiden und so Zeit und Geld beim Umgang mit Farbe sparen!

Weiter lesen

Dächer

Sonne, Regen, Hagel oder Schnee setzen den Flächen im Laufe der Zeit zu. Um die Flächen zu schützen und zu erhalten, benötigen Dachflächen spezielle Schutzanstriche, die Umwelteinflüsse abhalten und mechanisch widerstandsfähig sind.

Weiter lesen

Videotipps von Fräulein Farbe

Hier finden Sie Videos mit Tipps und Tricks von "Fräulein Farbe": vom Auffrischen der Holzterrasse über das Streichen des Gartenhäuschens bis hin zu Schimmelsanierung.

Weiter lesen

Schimmel richtig entfernen

Schimmelpilze in Wohn- und Büroräumen können eine ernsthafte Gesundheitsgefährdung darstellen. Um Schimmel richtig und nachhaltig zu entfernen, muss als erstes die Ursache festgestellt werden. Die Farb-Union Partner empfehlen drei Schritte zur sicheren und nachhaltigen Reinigung von Schimmel.

Weiter lesen

Epoxidharz richtig verwenden

Epoxidharz findet speziell im Bootsbau Anwendung, wird aber auch in anderen Bereichen verwendet. Es kann als Kleber, zum Verstärken und Laminieren und zum Versiegeln von Holz genutzt werden.

Weiter lesen
Mehr anzeigen
3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise des Webshops zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.