nach
oben

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Artikel erfolgreich zur Wunschliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Benutzer löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Benutzer löschen möchtest?

Mein
Markt
FARBUNION Farben Hübner GmbH, Villach

Schimmel richtig entfernen!

Schimmelpilze in Wohn- und Büroräumen können eine ernsthafte Gesundheitsgefährdung darstellen. Erste Anzeichen dafür sind Müdigkeit, tränende Augen, Husten, Schnupfen, Migräne oder Hautekzeme, welche langfristig zu dauerhaften Erkrankungen und einer Beeinträchtigung der Lebensqualität führen können.

Um Schimmel richtig und nachhaltig zu entfernen, muss als erstes die Ursache festgestellt werden. Diese muss fachgerecht entschärft oder beseitigt werden, da sonst keine noch so professionelle Entfernung des Schimmels dauerhaft gewährleistet ist.

Die Farb-Union Partner empfehlen drei Schritte zur sicheren und nachhaltigen Reinigung von Schimmel:

 

 

1. Reinigen:

Die Reinigung sollte mit einem natürlichen, keimfreien Mittel, welches die Wand desinfiziert vorgenommen werden. Essig, Spiritus oder andere „Hausmittelchen“, welche oft empfohlen werden, sind definitiv nicht geeignet.

WICHTIG: Schimmel niemals trocken entfernen, da sonst Sporen freigesetzt werden können! Daher ist es notwendig, eine Staubmaske, Handschuhe und eine Schutzbrille zu tragen, um sich selbst zu schützen.

 

 

2. Abtöten des Schimmels

Eine nachhaltige Entfernung des Schimmels kann nur dann erfolgen, wenn auch das Pilzmyzel abgetötet wird. Dieses Myzel oder „Wurzel“ des Pilzes wird von vielen am Markt erhältlichen Anti-Schimmel-Produkten nicht angegriffen. Somit ist ein erneutes Wachstum des Schimmels vorhersehbar. 

Mit einer tief eindringenden Antipilz-Untergrundsanierung ist meistens auch ein Abschlagen des Putzes nicht erforderlich.

 

 

3. Sanieren und Vorbeugen

Nach dem Entfernen und Abtöten des Schimmels muss die Wand entsprechend saniert und wieder überstrichen werden. Spachtel- und Ausbesserungsarbeiten sind in der Regel nicht nötig, jedoch ist ein vorbeugender Anstrich auf jeden Fall zu empfehlen.

Spezielle Schimmelschutzfarben enthalten Wirkstoffe, welche einen erneuten Schimmelbefall verhindern.

 

 

Schimmelpilze können eine Gesundheitsgefährdung darstellen. Eine dauerhafte Lösung und Schutz vor erneutem Schimmelbefall erzielt man mit einer nachhaltigen Entfernung des Schimmels und einer gründlichen Vorbeugung.

Die Farb-Union Partner beraten Sie gerne und helfen Ihnen, den Schimmel in Griff zu bekommen und so wieder ein gesundes Raumklima zu schaffen!

 

Anleitungsvideo: Schimmel entfernen

 

 

Mehr zum Thema:

weiter lesen

Fassade

Mit der richtigen Fassadenfarbe, kann man aus jedem Haus ein Highlight machen. Fassaden sind allen Witterungseinflüssen wie Regen, Sonne, Frost und Tauwetter unmittelbar ausgesetzt. Umso wichtiger ist eine schützende Fassadenfarbe.

Weiter lesen

Wand

Erst die richtige Wandfarbe gibt unserem Zuhause eine individuelle Atmosphäre.  Für ein gutes Wohlfühl- und Raumklima ist sowohl die Farbe für die Wände als auch die Fassadenfarbe des Hauses wichtig. 

Weiter lesen

Sicheres Arbeiten mit Farbe

Fehler und Unfälle passieren meist durch Unaufmerksamkeit oder schludrige Arbeitsweise. Mit einigen einfachen Tipps kann man diese vermeiden und so Zeit und Geld beim Umgang mit Farbe sparen!

Weiter lesen

Holzschädlinge bekämpfen

Wie alle lebenden Organismen hat auch Holz natürliche Feinde. MIt dem richtigen Holzchutz kann man Holzschädlinge vorbeugen. Beim Holzschutz zählt vor allem eines: Soviel Schutz wie möglich, so wenig Wirkstoffe wie nötig! 

Weiter lesen

Fassaden von Algen befreien

Grün schimmernde Fassaden wirken heruntergekommen und signalisieren Feuchtigkeit: Algenbefall stellt für das betroffene Objekt häufig eine Wertminderung dar. Allerdings lässt sich jede Fassade mühelos und dauerhaft von den hässlichen Algen befreien.

Weiter lesen

Wand streichen ohne Flecken

Ein optimales Streichergebnis erhalten Sie nur dann, wenn der Untergrund vor dem ersten Auftrag eines Anstrichs sauber und fettfrei ist. Verschmutzungen auf den Oberflächen lassen sich leicht mit einem feuchten Tuch abwischen. Sind jedoch hartnäckigere Flecken auf der Wand oder der Oberfläche, gibt es ein paar einfache Tricks.

Weiter lesen
Mehr anzeigen
3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise des Webshops zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.