nach
oben

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Artikel erfolgreich zur Wunschliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Mein
Markt
FARBUNION Farben Hübner GmbH, Villach

Dunkle Wände wieder weiß

Wände in bunten, intensiven oder dunklen Farben liegen derzeit voll im Trend. Muss man jedoch zum Beispiel aus der Mietwohnung ausziehen oder möchte man den Raum wieder umgestalten und die färbigen Wände wieder in weiße verwandeln, kommt den meisten das Grauen schon alleine bei der  Vorstellung. Das muss aber überhaupt nicht sein. Es muss nicht fünf Mal gestrichen werden, damit die Wand wieder neutral ist.

Sie müssen nicht zaubern können, sondern benötigen nur die richtige Farbe. Eine qualitativ hochwertige Wandfarbe ist der erste Schritt zum Erfolg. Denn wer bei der Qualität und dem Geld spart, wird sich beim dritten Mal Streichen ärgern.  Achten Sie beim Kauf der Wandfarbe auf die Pigmentdichte, welche sehr hoch (Klasse 1) sein muss, damit Sie mit maximal zwei Streichvorgängen die dunkle Farbe in eine strahlend weiße Wand verwandelt haben.


Greifen Sie also zu einer hochwertigen etwas teureren Wandfarbe und Sie werden es sich danken. Denn Sie sparen sich Aufwand und Arbeitszeit. Bei günstigen nicht so gut deckenden Farben benötigen Sie mehr Zeit und mehr Material, was am Ende auf dasselbe rauskommt.

 

 

Mehr zum Thema:

weiter lesen

Energiesparen mit Farbe

Durch die Frühling-Thermo Wandfarbe wird die Raumluftfeuchte geringer und somit die thermische Behaglichkeit besser erreicht. Niedrige Raumluftfeuchten führen zu niedrigen Raumlufttemperaturen. Dadurch muss weniger beheizt werden und somit können Heizkosten eingespart werden.

Weiter lesen

Kreative Anstrichtechniken

Um einem Raum eine spezielle Wirkung zu verleihen, kann man eine oder mehrere Wände oder auch nur einen abgegrenzten Bereich mithilfe kreativer Anstrichtechniken gestalten. Diese Akzente können die Stimmung eines ganzen Raumes verändern und zu hoher Wohlfühlqualität beitragen!

Weiter lesen

Wand streichen ohne Flecken

Ein optimales Streichergebnis erhalten Sie nur dann, wenn der Untergrund vor dem ersten Auftrag eines Anstrichs sauber und fettfrei ist. Verschmutzungen auf den Oberflächen lassen sich leicht mit einem feuchten Tuch abwischen. Sind jedoch hartnäckigere Flecken auf der Wand oder der Oberfläche, gibt es ein paar einfache Tricks.

Weiter lesen
3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise des Webshops zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.